Back
Next
Zusammen mit den Fischerzünften von Flörsheim, Höchst, Frankfurt, Seligenstadt und Aschaffenburg zählt die Steinheimer Zunft zu den bekanntesten und ältesten am gesamten Untermain.

Im Jahre 1425 durch den Zusammenschluss der Fischer von Dietesheim, Steinheim und Großauheim gegründet, ist die Entwicklung der Steinheimer Fischerzunft bis heute fest mit der Geschichte der hiesigen Maingegend verknüpft und hat diese in den vergangenen Jahrhunderten maßgeblich beeinflusst.

Mit unserer über 575-jährigen Erfahrung und Fischereirechten im Main zwischen Seligenstadt und Frankfurt sind wir aufgrund unserer Tradition als auch in Folge gesetzlicher Bestimmungen - hier insbesondere mit dem Hessischen Fischereigesetz - verpflichtet, auf einen ausgewogenen Fischbestand zu achten, sowie die Hege aller im Main lebenden Tiere zu gewährleisten und Schaden abzuwehren.

Auf den nachfolgenden Internetseiten können Sie sich umfassend über die Aufgaben der Zunft informieren und einen Einblick in unsere tiefverwurzelte Geschichte nehmen. Sportfischer finden darüber hinaus die Möglichkeit, sich eine Adressliste aller Ausgabestellen der von der Zunft ausgegebenen Angelscheine anzeigen zu lassen.

Mit Petri Heil,

Ihre Fischerzunft e.V. Steinheim am Main
APRIL 2019

Die neue Angelsaison hat begonnen.

Liebe Sportfischer,

nun beginnt bald wieder die neue Angelsaison. So wie Ihr warten auch wir Mitglieder der Zunft auf schönes Wetter, um uns wieder in die Natur begeben zu können.

Im Rückblick auf 2018 können wir feststellen, dass sich der Fischbestand am Main wieder
positiv weiterentwickelt hat. Die Grundelpopulation ist weiterhin auf einem stabil niedrigen
Stand. Dies ist auch den Besatzmaßnahmen der Zunft in den letzten Jahren mit Raub-fischen wie Barsch, Aal etc. ge-schuldet. Auch wurden in 2018 verstärkt große Waller von Sportanglern und Fischern gefangen.
HERZLICH WILLKOMMEN
FISCHBESATZ

Auch im Jahr 2018 fanden wieder umfangreiche Besatzmaßnahmen der Fischerzunft Steinheim statt.

In unserer Galerie finden Sie neue Fotos dieser Maßnahmen, sowie weitere Aufnahmen zum Beispiel vom Fischbesatz in den Jahren zuvor oder von unserem Freundschaftsfischens gemein-sam mit der Fischerzunft Frankfurt hier [...]


Dieses wiederum hat leider einen Einbruch im Fang von Schleien verursacht, welche nur noch sehr selten gefangen werden. Hier werden wir in den nächsten Jahren verstärkt mit Besatz-maßnahmen und Regulierung der Wallerbestände entgegen wirken.

Um weiterhin verstärkt unsere Verpflichtungen mit Fischbesatz  nachkommen zu können, musste der Angelkartenpreis in 2019 leider angehoben werden. So kostet die Jahreskarte jetzt EUR 47.- € und die Tageskarte EUR 9.- €. Der Wochenkarten Preis beträgt weiterhin EUR 19.- €.

Wir wünschen allen Sportfischern ein erfolgreiches Jahr 2019 und Petri Heil!
Copyright © 2018 Fischerzunft Steinheim e.V.  •   All Rights reserved





AKTUELLE MITTEILUNGEN





FOTOS