Dezember 2021

Im letzten Jahr haben wir wieder viele verschieden Raubfisch-Arten  besetzt um die Population von nicht heimischen Fischen einzudämmen, vorranig müsste hier die Schwarzmeer-Grundel genannt werden.

Unter den Arten waren Barsche, Aale aber auch Friedfische, wie Rotaugen

Durch diese Maßnahmen sollten sich die Friedfisch- und Raubfisch- Bestände langsam, aber dafür hoffentlich langfristig erholen.

Festzustellen ist, wie in den letzen Jahren schon festgestellt, dass Zander, Barsch und Aal sich auf den neuen Futterfisch, die Grundel spezialisiert haben.
Deshalb werden auch weitere Besatzmaßnahmen mit den genannten Fischen  erfolgen. 
MITTEILUNGEN
Copyright © 2021 Fischerzunft Steinheim e.V.  •   All Rights reserved




INHALT

WYSIWYG Web Builder